Gegen die Demokratie

Parktheater Bensheim (Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim)

„Was glauben die eigentlich, was die alle vier Jahre mit ihren lächerlichen Wahlzetteln ausrichten können” – fragt Y in der szenischen Kollage von Esteve Soler „Gegen die Demokratie”. Sieben kleine Szenen, überdreht, komisch, ekelhaft – so beschreibt Soler, das tägliche Scheitern von Demokratie. Gleichzeitig ist sein Stück eine verzweifelte Liebeserklärung an die einzige Staatsform, die die Gleichheit der Bevölkerung, sein Recht auf einen Rechtsstaat gesetzlich verankert. Soler zeigt den modernen Menschen, der in 70 Jahren Frieden und Demokratie in Europa, vergessen hat was Demokratie ist. Er zeigt Menschen, für die der Begriff Demokratie ausgehölt ist. Eine leere Worthülle ohne Bedeutung. Er zeigt den modernen Menschen, der Konsum für Demokratie hält. Den Menschen, der seinen eigenen Wert in Rentabilität misst. So erklärt ein Ehepaar zum Beispiel seinem Sohn zum 18. Geburtstag: „Du bist einfach nicht rentabel” – und erschießt ihn. Ein anderes Paar empört sich. Der Wutbürger, der mehr Parkplätze herbei wütet: „Was glauben die eigentlich, wer die sind? Wir wählen die ab. Wir wählen die anderen”. Während dessen gebiert die Frau ihr erstes Kind – eine riesengroße Spinne, die ihre Eltern bei lebendigem Leib frisst. Die Zukunft frisst uns auf. Hochaktuell und schwierig eine kleine Szene mit Farah aus Afghanistan, die ihren Mann gerade ermordet hat und darum bettelt im Gefängnis ihre Burka nicht ablegen zu müssen. Ist der Islamismus eine Staatsform? Was ist Toleranz? Was bedeutet es, wenn in einer Demokratie religiöse Symbole – wie eine Burka – verboten werden?

Für das Stück „Gegen die Demokratie“ wird das Publikum,aus dramaturgischen Gründen, ausnahmsweise im Theatersaal Platz nehmen.

Weitere Infos

Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Veranstaltungsort: Parktheater

Dauer: 75 Minuten ohne Pause

Regie: Bettina Montazem
Mit: Marcus Krone, Tom Kramer, Rosa Dahm

Ensemble Phoenix

Karten erhalten Sie Online oder bei unseren Vorverkaufsstellen:

in Bensheim:
. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 53, Tel.: 06251/8696101
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816
. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:
bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück