Lord Savils Verbrechen

Parktheater Bensheim (Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim)

„Lord Savils Verbrechen“ ist eine Produktion des in Köln ansässigen Theaterensembles Filmtheater. Der Ensemblename ist Programm: Filmtheater hat sich auf nostalgische Filmstoffe spezialisiert, welche liebevoll in feinster Schwarz-Weiß-Ästhetik auf die Bühne gebracht werden. Diese besondere Art der Inszenierung ist das Markenzeichen des Tourneetheaters. Das Tourneeensemble Filmtheater gastiert mit seiner Inszenierung von „Lord Savils Verbrechen“, einer Bühnenadaption der gleichnamigen Novelle des irischen Schriftstellers Oscar Wilde. Die Inszenierung präsentiert den bekannten Stoff aus der Feder des „Lieblingsdandys der Londoner Gesellschaft“ seiner Zeit in einem liebenswürdig nostalgischen Gewand. Die Vorlage wurde bereits mehrmals für Film und Fernsehen adaptiert. Der Zuschauer darf sich auf einen unterhaltsamen und spannenden Theaterabend freuen. Lord Savil glaubt an Handlesen, Kartenlegen und jede Form von übersinnlichen Hokuspokus. Nachdem ihm sein Astrologe prophezeit, dass er einen Mord begehen wird, versucht der pragmatische Lord diese „unabwendbare“ Schicksalstat schnellstmöglich und zivilisierthuman hinter sich zu bringen. Entsprechend seinem Leitspruch „Was du tun musst, das tue gleich“. Hilfreich zur Seite steht ihm dabei seine geliebte Frau Lady Sybill. Stellt sich nur die Frage, wer soll nun das Zeitliche segnen? Tante Clarissa oder doch lieber ein völlig Unbekannter von der Straße? Und wie wird man die Leiche los? Diese Krimikomödie besticht mit dem Oscar Wilde typischen charmant-unterhaltsamen Esprit, federleichten Humor sowie satirischen Elementen, die höchstaktuell auch den   modernen Zeitgeist widerspiegeln.

Weitere Infos

Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Veranstaltungsort: Parktheater

Dauer: 120 Minuten inkl. Pause

Regie: Saskia Leder
Mit: Dirk Volpert, Saskia Leder, Kirsten Annika Lange, Raymond Dudzinski, Joeri Burger

Tourneeensemble Filmtheater

Karten erhalten Sie Online oder bei unseren Vorverkaufsstellen:

in Bensheim:
. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 53, Tel.: 06251/8696101
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816
. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:
bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück