Mutter Courage

Parktheater Bensheim (Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim)

Foto: ©MEYER ORIGINALS

„Was eine Aufführung von Mutter Courage”, schrieb Brecht einmal, „hauptsächlich zeigen soll: Daß die großen Geschäfte in den Kriegen nicht von den kleinen Leuten gemacht werden. Daß der Krieg, der eine Fortführung der Geschäfte mit anderen Mitteln ist, die menschlichen Tugenden tödlich macht, auch für ihre Besitzer. Daß er darum bekämpft werden muß.” 1949 wurde das von Brecht und seiner Frau Helene Weigel gegründete ‘Berliner Ensemble’ mit Brechts Mutter Courage eröffnet. Das Stück handelt von der Marketenderin Mutter Courage, die mit ihren Kindern durch die Lande zieht und versucht, ‘ihren Schnitt’ am 30jährigen Krieg zu machen. Mutter Courage verliert ihre Kinder durch einen Krieg, den sie selbst gefördert hat.

Foto: ©MEYER ORIGINALS

Weitere Infos

Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Veranstaltungsort: Parktheater

Dauer: 85 Minuten zzgl. Pause

Regie: Bettina Montazem
Mit: Anke Jansen, Rosa Dahm, Marcus Krone, Henning Kallweit, Jana Reiß, Ingo van Gulijk, Andreas Kunz
Musikalische Leitung: Gert Kapo

Ensemble Phoenix

Karten erhalten Sie Online oder bei unseren Vorverkaufsstellen:

in Bensheim:
. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 53, Tel.: 06251/8696101
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816
. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:
bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück