THE BLACK AND WHITE SONGBOOK - Biografischer Liederabend

Parktheater Bensheim (Georg-Stolle-Platz 5, 64625 Bensheim)

Eine musikalisch-biografische Zeitreise mit Songs und gelesenen Erinnerungen von Georg Gershwin, Duke Ellington, Billy Holiday, Nina Simone, Irving Berlin und Kurt Weill.
Ein Deutscher und zwei Russen, alle drei jüdische Einwanderer aus Europa. Zwei afroamerikanische Sängerinnen und ein Schwarzer Herzog, alle aufgrund ihrer Herkunft und Hautfarbe mit Fremdenfeindlichkeit und Rassismus konfrontiert. Sechs Biografien, so unterschiedlich wie schwarz und weiß. Und doch haben sie alle eines gemeinsam: Sie haben der Musik Amerikas ihren unverwechselbaren Stil geschenkt und Menschen aller Hautfarben zum Tanzen gebracht. Von den revolutionären zwanziger Jahren im Cotton Club nach Harlem, zu den Anfängen des Swings und an den Broadway der 30iger Jahre. Wir singen Songs, zu denen Fred Astaire und Ginger Rogers steppten, erzählen die Story des ersten Protestsongs und feiern mit ihnen die nicht aufzugebende Hoffnung auf Toleranz und die Freiheit der Musik, die wie keine andere Kunst, alle Menschen zusammen bringen kann.

Christine Rothacker studierte in London, Paris und Berlin Tanz, Gesang und Schauspiel. Sie ist erste Preisträgerin im Bundeswettbewerb Gesang. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreich als Schauspielerin, Sängerin, Kabarettistin, Choreografin und Regisseurin im deutschsprachigen Raum unterwegs.

Lynne Ann Williams ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, wuchs in Berlin auf und studierte Musical Theater an der “American Musical and Dramatic Academy“ in New York. Seit über 30 Jahren steht Lynne in Musicals, Theaterstücken und Konzerten auf der Bühne. In letzter Zeit überwiegend in Wien. Zuletzt spielte sie Billie Holiday im Stück “Lady Day at Emerson's Bar and Grill” im Theater Drachengasse in Wien.

Thomas Loos am Klavier.

Weitere Infos

Veranstalter: Stadtkultur Bensheim
Veranstaltungsort: Parktheater

Dauer: 130 Minuten inkl. 20 Minuten Pause

Mit: Christine Rothacker, Lynne Ann Williams und Thomas Loos

Karten erhalten Sie Online oder bei unseren Vorverkaufsstellen:

in Bensheim:
. Tourist-Info der Stadt Bensheim, Hauptstr. 53, Tel.: 06251/8696101
. Bergsträßer Anzeiger, Pressehaus am Ritterplatz, Rodensteinstr. 6, Tel.: 06251/100816
. Musikgarage, Bahnhofstr. 24, Tel.: 06251/680352

überregional:
bei allen Geschäftsstellen des Mannheimer Morgen sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück